Sommerpause

Sommerpause

Es ist August. Sommer. Also so ungefähr. Nicht wie man es aus Deutschland kennt, aber so 25°C sind auch schonmal dabei. Und Sonnenschein. Und dann stürmt und regent und windet es wieder. Küste halt. Und England… Aber ich will mich nicht beklagen, es könnte viel schlimmer sein! Also, was war denn seit Mai so los? Continue reading Sommerpause

Immer unterwegs… Teil 2

Immer unterwegs… Teil 2

So, weiter geht’s mit dem Frühlingsbericht… Das kam jetzt schneller als manche erwartet haben, oder?! Anfang April stand zur Abwechslung mal wieder Urlaub an – diesmal ein richtiger Urlaub. 2 Wochen Vietnam mit meinen Freunden Louisa, Petra, Kathrin und Elaine. Wir flogen nach Hanoi und wurden erstmal etwas erschlagen von der Atmosphäre, dem Lärm und Continue reading Immer unterwegs… Teil 2

Reisen, Feiern, Essen

Reisen, Feiern, Essen

Ich war bestimmt total beschäftigt in den letzten 2 Monaten, seit dem letzten Update. Muss ja, weil sonst hätt ich ja schon längst mal wieder was geschrieben. Naja, vielleicht war ich auch nur zu faul… 😉 Aber nein im Ernst… Die letzten beiden Monate waren vollgepackt mit vielen tollen Sachen. Schauen wir doch mal: Mitte Continue reading Reisen, Feiern, Essen

Jet-setting und so

Jet-setting und so

Wow, jetzt sind wir bereits mitten im Oktober und ich hab monatelang nichts mehr berichtet. Dabei war doch so viel los! Zum Einen hab ich eeeendlich meine Islandfotos vom letzten März (!!) bearbeitet. Die hatte ich ja schon seit einem Jahr angekündigt. Tataaaaa: Mehr davon gibt’s auf meinem anderen Blog. Und ein Video hab ich Continue reading Jet-setting und so

Solotrip

Solotrip

Es ist Freitagabend, im Juni, und draußen ist es naß und grau und nicht besonders warm. So ist es halt in England. Aber ich hoffe da kommt noch ein bisschen Sommer. Während im Hintergrund meine Festplatte etwas aufgeräumt wird, Bilder hin und her geschoben werden und Fotos aus Lightroom exportieren, schauen wir doch mal auf Continue reading Solotrip

April April

April April

Wie die Zeit vergeht… Es ist Mai und fühlt sich an wie Sommer. Ich sitze auf unserer Terasse, bereits leicht verbrannt und freue mich über das was die Engländer “Hitzewelle” nennen. Ich fürchte das Wetter wird so leider nicht bleiben, aber darüber muss man ja im Moment nicht nachdenken. Der April war nicht ganz so Continue reading April April

March Madness

March Madness

Ein Viertel von 2016 liegt bereits hinter uns. Unglaublich, oder? Im März war jedenfalls genug los um ein bisschen was zu erzählen. Der Monat begann mal wieder mit einem Arbeitsausflug – und zwar nach Schottland. Die INTO Digital-Marketingabteilung (zumindest ein Teil davon) machte sich auf den Weg nach Glasgow und Stirling, um unsere schottischen Bildungszentren Continue reading March Madness