Zuhause.

Heute gibt es einen kleinen Rundgang durch mein neues Zuhause… Etwas über einen Monat wohne ich nun hier und konnte inzwischen die vielen Besonderheiten der Wohnung etwas genauer unter die Lupe nehmen. Es gibt einen Hausdrachen – der wohnt unter der Spüle und ist immer etwas aufgeregt wenn man nach dem Abwaschen das Wasser abfließen lässt. Außerdem wohnt hier R2D2 (alias Staubsauger) der auch ungefähr so alt wieder der originale R2D2 ist und wir haben unser eigenes Narnia, welches nicht nur das Zuhause von R2D2 ist, sondern auch als Waschraum und Abstellkammer funktioniert. Durch mein Zimmer habe ich direkten Zugang nach Narnia – da es aber durch eine etwas spärliche Dämmung zur Zeit recht warm ist, halte ich mich nur wenn notwendig dort auf. Der Rest der Wohnung ist weniger abenteuerlich, aber dank der Dekoration meiner Mitbewohnerin sehr gemütlich wie ich finde. Ein kleiner Rundgang durch den Flur, die Teppe rauf, ins Bad, Wohnzimmer und Küche:

010202a02b03050608070910111213

So sah mein Zimmer bei meinem Einzug aus. Es gibt ein Doppelbett, einen schmalen Kleiderschrank und zwei Kommoden, die zwar ihre besten Tage hinter sich haben, aber trotzdem noch gut aussehen und vor allem Stauraum bieten.

1516

Und so sieht es jetzt aus…

1718192021222324

Was für eine Veränderung! Ich hab es auch geschafft so ziemlich alles aus meinen 4 Kisten unterzubringen- bis auf ein wenig Büro- und Kamerakram, welches jedoch in Narnia ganz gut aufgehoben ist.

Und noch ein Hinweis: Die Couch im Wohnzimmer ist ausziehbar. Heimatbesuch (also Besuch aus, nicht in der Heimat) ist somit kein Problem.
Und so sieht übrigens ein Sonnenuntergang von unserem Wohnzimmer aus. Hach!

IMG_3639[1] Kopie