Regen in Brighton

Manchmal regnet es in England. Weiß man ja, ne?! Ich hatte in den vergangenen 5 Wochen viel Glück mit dem Wetter, aber ab und zu ist es dann doch ein wenig “britisch” hier. Macht aber nichts, irgendwann scheint auch wieder die Sonne. So wie jetzt gerade – nachdem es heute morgen ordentlich geschüttet hat und vorhin aussah wie Weltuntergang.
Letzte Woche bin ich endlich mal an die Marina gefahren. Das ist ein kleiner Hafen mit privaten Booten, vielen Restaurants und einem Kino. Mehr eigentlich nicht. Wenn das Wetter schön ist, kann man da schonmal hin. Anja kann da auch hingehen, wenn das Wetter nicht schön ist… Naja, irgendwie muss man sich ja beschäfigen, wenn man gerade nichts Wichtiges zu tun hat 😉

20140526_003 Kopie20140526_001 Kopie20140526_004 Kopie20140526_005 Kopie20140526_006 Kopie20140526_007 Kopie20140526_008 Kopie20140526_009 Kopie20140526_010 Kopie20140526_013 Kopie20140526_012 Kopie

Falls es jemanden interessiert: ich war gestern abend beim Crossfit und habe heute dolle Muskelkater. Morgen früh ist die nächste Session, ich hoffe bis dahin ist der Schmerz ein wenig weg. Wahrscheinlich nicht, aber man kann ja hoffen…