Eichhörnchen und Freunde in London

Vor Kurzem bin ich für einen Tag nach London gefahren um ein paar Freunde zu treffen und einem gemeinsamen Urlaub im Frühjahr zu planen. Und da wir alle gerne fotografieren – Jo, Adrian und Melissa sind große Instagrammer – haben wir das glücklicherweise tolle Wetter natürlich nicht nur genutzt um lecker zu essen und Kaffee zu trinken, sondern auch mal wieder ein Stück von London zu erkunden. Wir waren Eichhörnchen füttern im Regent’s Park, einen Teich und dessen Bewohner erkunden im Camley Street Natural Park und Graffitis bestaunen in Hoxton.

20141011_10_47_0920141011_10_53_4320141011_11_11_5620141011_11_15_4620141011_11_25_1320141011_11_30_2220141011_12_10_4520141011_12_27_4120141011_16_06_0720141011_16_23_0420141011_16_23_1520141011_16_24_4320141011_16_31_1720141011_16_37_2520141011_16_56_5220141011_16_42_5820141011_16_44_3720141011_16_44_5520141011_16_46_1220141011_16_47_0220141011_16_49_0620141011_16_51_5720141011_17_36_3920141011_17_40_34